Gemüse Flammkuchen mit Protein-Teig

Flammkuchen Gemüse Protein Teig Vegetarisch Rezept Hauptspeise
@freitagsmeeedchen / instagram.com

 

ZUTATEN für 3 Portionen:

 

Für den Teig:

  • 100g Dinkelmehl
  • 100g Backprotein*
  • 200ml Wasser
  • Eine Prise Salz

Für den Belag:

  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 Lauch
  • 100g Cocktail-Tomaten
  • 100ml Saure Sahne
  • 100ml Crème Fraiche
  • 2 EL Parmesan

 

NÄHRWERTE pro Portion:

415 kcal

Kalorien

36 g

Protein

30 g

Kohlenhydrate

16 g

Fett


 

ZUBEREITUNG:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und kräftig durchkneten
  3. Diesen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und zu einem dünnen Boden ausrollen
  4. Als nächstes die Zucchini und den Lauch in Scheiben schneiden und die Cocktail-Tomaten halbieren
  5. Saure Sahne, Crème Fraiche und Parmesan verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken
  6. Den Flammkuchen-Boden mit dem Käseschmand bestreichen und das Gemüse gleichmäßig darauf verteilen
  7. Wer möchte kann noch etwas zusätzlichen Parmesan darüber streuen
  8. Zum Schluss das Ganze je nach Backofen für etwa 20 bis 25 Minuten knusprig backen

highproteinfood.de wünscht guten Appetit!

 

Tipp: Für eine kohlenhydratarme und proteinreiche Ernährung ersetzen wir einen Teil des Mehls durch Backprotein*. Dieses besteht aus hitzestabilen Milchproteinen und hat 92% weniger Kohlenhydrate als herkömmliches Weizenmehl.

 

Teile dieses Rezept!